Orientalischer Tanz

Orientalischer Tanz

Musik mit dem eigenen Körper sichtbar machen - kaum eine andere Ausdrucksform vermag das so perfekt wie der Orientalische Tanz. Körperwahrnehmung, Haltung, Fitness, Beckenbodentraining, Balance, Selbstbewusstsein…der Tanz trainiert den Körper auf sanfte, umfassende Weise und harmonisiert die Psyche durch seinen positiven Einfluss auf das Selbstwertgefühl.

Ein typisches Stilmittel des Orientalischen Tanzes ist die Isolation, d.h. die Fähigkeit, einzelne Körperabschnitte unabhängig voneinander zu bewegen. Durch die verschiedenen Musikrichtungen und den Einsatz von Requisiten wie Schleiern, Stöcken, Zimbeln, Kerzen usw. ist der Tanz sehr vielseitig und interessant.

Das Erlernen des Orientalischen Tanzens setzt keinen perfekt trainierten Körper voraus. Ob Kind oder Erwachsener, Frau oder Mann, jeder kann unabhängig von Alter und Figur Spaß und Erfüllung in dieser abwechslungsreichen Bewegungsform finden.

 

Tag Uhrzeit Saal Gruppenleitung Niveau
Freitag 18:00 - 19:00 Clubheim LP-Saal Christiane
Schönenberg-Urhahn
Kinder und Erwachsene
mit und ohne Vorkenntnisse
Freitag 19:00 - 20:00 Clubheim LP-Saal Christiane
Schönenberg-Urhahn
Mittelstufe

Infos zum Training

Für die regelmäßige Teilnahme an der Gruppe ist eine Mitgliedschaft im Verein notwendig. Interessentinnen und Interessenten, die an einem kostenlosen Probetraining teilnehmen möchten, werden gebeten, sich vorab kurz mit der Trainerin in Verbindung zu setzen.

Auskünfte per Mail und telefonisch über:

  • Trainerin Christiane Schönenberg-Urhahn per E-Mail an: ot@gruen-weiss-aachen.de
  • 2. Vorsitzende Anke Niewöhner: Tel. 0241 - 3 27 46 (bitte nur Di. und Do. von 12 - 14 Uhr)

Gruppenleitung

Christiane Schönenberg-Urhahn
Christiane Schönenberg-Urhahn

Christiane hat 1997 mit dem orientalischen Tanzen angefangen und sich dieser Leidenschaft nicht nur als Tänzerin, sondern auch als Trainerin verschrieben. Seit 2003 unterrichtet sie bei uns im Club und auch extern den orientalischen Tanz. Sie tritt solo und zusammen mit der von ihr gegründeten Gruppe AZIZA AZHAR regelmäßig bei unseren Vereinspräsentationen sowie bei zahlreichen anderen Veranstaltungen auf.

Lizenzen und Qualifizierungen:

  • 2006 FÜL-C-OT Fachübungsleiterin Orientalischer Tanz (DTV)
  • 2005 - 2009 Orientalische Tanzausbildung bei Camila Schoeré
  • und Diplom der Stiftung "Dans van de Morgenstond", Lüttich (B)
  • 2010 DTSA-OT Abnehmerlizenz Deutsches Sportabzeichen Orientalischer Tanz
  • 2011 Trainerin-C Breitensport Orientalischer Tanz (DOSB)
  • 2013 ÜL-B Sport in der Prävention, Haltungs- und Bewegungssystem
  • 2015 Zertifikat Gesundheitsförderung und Prävention der ÄKN
  • 2017 Seniorentanzleiterin
  • 2018 Trainerin C Breitensport Seniorentanz (DTV)
  • 2020 Resilienz (Schulungsthema im Rahmen: Prävention gegen sexualisierte Gewalt)

Erfolge und  Titel:

  • 2010 Deutsche Meisterin Sen. I OT - Klassisch-Orientalisch
  • 2010 Deutsche Meisterin Sen. I OT - Show/Fantasie Orietalisch
  • 2015 "Bellydancer of the World" Platz 1 Solo Senior Fusion