Sport im Park - Zumba Fitness

Wiederkehrender Termin: Fr. 09.07.2021, 18:30–19:30 Uhr Fr. 13.08.2021, 18:30–19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Farwickpark (Stadtpark - große Wiese am Fuße des Hangs), erreichbar über Magratenstraße oder Passstraße

Zumba ist ein Fitnessprogramm, das von einem kolumbianischen Tänzer und Instruktor namens Alberto “Beto” Pérez in den 1990er Jahren entwickelt wurde. Wenn Du die lateinamerikanische Musik magst und einen Weg suchst, Energie freizusetzen und Deinen Körper beim Tanzen zu trainieren, ist dies der richtige Kurs für Dich! In diesem Kurs werden wir Spaß haben und unseren Körper trainieren, während wir vier Grundrhythmen tanzen: Salsa, Reggaeton, Merengue und Cumbia (plus einige Extra-Überraschungsrhythmen ;-)). Die Choreographien müssen nicht auswendig gelernt werden. Daher ist es auch kein Problem,

wenn man zwischendurch mal eine Stunde verpassen sollte oder erst zu einem späteren Zeitpunkt in den Kurs einsteigt.
Da Zumba verschiedene Arten von Kursen für unterschiedliche Alters- und Belastungsstufen anbietet, wird dieser Kurs jedem die Möglichkeit geben, seinen Körper zu trainieren. Der erste Teil des Kurses richtet sich an Anfänger und Senioren (in den Choreographien sind keine Sprünge oder Drehungen enthalten). Der zweite Teil des Kurses richtet sich an Fortgeschrittene und Profis, die sich auspowern wollen (schnelleres Tempo, Drehungen und Sprünge sind enthalten).

 

Unser Verein beteiligt sich dieses Jahr mit folgenden Angeboten bei "Sport im Park" :

  • Leonore Gschaider - Fit mit Pilates
  • Christiane Schönenberg-Urhahn - TanzACtiv: Tänze 50+ (Anfänger*innen und Menschen mit Vorerfahrung)
  • Maria Kohler - DanceFit
  • Lina Sanchez - Zumba Fitness

„Sport im Park“ ist ein offenes, kostenloses und unverbindliches Sport- und Bewegungsangebot für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Aachen und Umgebung. Damit bringt „Sport im Park“ die Kaiserstadt in Bewegung! Vorbeikommen und mitmachen - ganz ohne Anmeldung.

Sport im Park steht für Gesundheitsförderung und Spaß an der Bewegung. Im Vordergrund steht ganz klar die Sicherheit und Gesundheit jedes einzelnen! Deshalb wird es in diesem Jahr besondere Hygiene- und Schutzmaßnahmen geben.

Alle weiteren Infos befinden sich auf der Webseite des Veranstalters SPORT IM PARK.